Sozial-kulturelle Netzwerke casa e. V.

Terminkalender

Dia-Vortrag: Literaturstadt Marseille - Künstler und Schriftsteller im 20. Jahrhundert
 

Die mediterrane Hafenstadt zieht seit jeher Künstler an. Erika und Klaus Mann nannten Marseille sogar die „abenteuerlichste Stadt Europas“!
Die Autorin Sabine Günther, die seit 25 Jahren in Marseille ebenso zu Hause ist wie in Berlin, stellt Ihnen so berühmte Schriftsteller wie Lion Feuchtwanger, Franz Werfel, André Breton, Anna Seghers und Alfred Döblin vor, die es während des 2. Weltkriegs auf ihrer Flucht vor den Nazis nach Südfrankreich verschlug. In der zweiten Jahrhunderthälfte kam Christa Wolf nach Marseille, und Jean-Claude Izzo schrieb über diese spannungsreiche Stadt zahlreiche Krimis.


Referentin: Sabine Günther, Autorin
Kursgebühr: 4 €
Anmeldung: www.vhs-spandau.de mit der Kursnummer: Sp2.053-H

Ort Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstr. 13, 13629 Berlin
 
Contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
gooding
Unterstützen Sie Sozial-kulturelle Netzwerke casa e.V. mit Prämien aus Online-Einkäufen! Ohne Mehrkosten und bei fast 1000 Online-Shops (z.B. Zalando, ebay, etc.).

gooding
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok